Anwender des ARGOS Prüfsystems

Robert Bosch GmbH, Deutschland
Prüfen von Optiken für die Sensorentwicklung

OLYMPUS, Deutschland
Prüfen von Optiken für die Endoskopie

Casix, Tochterunternehmen von Fabrinet, China
Prüfen von Optiken

Casix Inc. (Fuzhou, China) with its high spec optical component factory is highly interested in maintaining and promoting the high reliablity of Casix Optics. We are well known for our quality since 1992, not only in China but also globally in the international Photonics Market. With this demand, to be best in class, we are driven to constantly invest in best in class equipment and Dioptic GmbH with its ARGOS system are a perfect match for us. Thank you very much for the good cooperation.

Wei Huang, Testing Engineer, Casix Inc., Fuzhou, China


nLIGHT, Kanada
Prüfung von Faserendflächen

We have been using the ARGOS inspection tool on our production line for approximately 12 months now, utilizing the tool to inspect high quality optics. We chose the ARGOS tool over other options because it offered an automated solution for inspecting to the ISO 10110‑7 Standard.
The tool has integrated seamlessly into our manufacturing systems and offers a simple, fast, operator interface and quantitative assessment to the ISO 10110‑7 Standard. We have been very happy with the inspection tool’s performance and the support of the DIOPTIC team.

Dr. David Moser, Director, Process Engineering, nLIGHT, Vancouver, Canada


Beijing Golden Way Scientific, China
Prüfung von Linsen, Planoptiken und Filtern

THD, Deutschland
Qualifizierung von Poliermitteln

Das ARGOS Oberflächenmessgerät zur Prüfung auf Defekte der Fa. DIOPTIC ist ein deutlicher Schritt in Richtung Automatisierung und Objektivität in der Sauberkeitsprüfung. Die übersichtliche und normgerechte Aufbereitung und Dokumentation der Ergebnisse erleichtert die Bewertung sehr. Durch den integrierten Autofokus und das automatsche Scannen in verschiedenen Z-Ebenen ist es möglich auch kleine, stark gekrümmte Oberflächen schnell und sicher zu bewerten. Nach nunmehr zwei Jahren intensiver Nutzung ist das Inspektionssystem für unsere Zwecke der Prozessoptimierung ein unverzichtbares Hilfsmittel geworden.

Christian Trum, M. Sc. Doktorand der Technischen Hochschule Deggendorf, THD